Allegra

Allegra habe ich aus meinem ersten Wurf behalten und wird nun „Charlotte“ gerufen. Sie steht ihrer Mutter Hermine in punto Aussehen und Ausstrahlung in nichts nach.

Sie ist eine sehr hübsche Hündin in der Fellfarbe „hell-beige“ mit einer ausdrucksstarken dunklen Maske und einem doppelt geringelten Posthorn.

Auch Charlotte hat einen harmonischen Körperbau, sie ist schlank, hochbeinig, hat ein festes Bindegewebe und ihr Fell ist ganz weich.

Ihre Fangpartie mit der geteilten Nasenfalte ist schön nach vorne gezogen, die Nasenlöcher sind gut geöffnet.

Sie ist sehr aufmerksam und möchte gefallen. Dabei ist sie sehr lieb und verschmust und mag es in meinen Armen zu kuscheln.

Charlotte besitzt eine gute Atmung und hat die Zuchtleistungsprüfung sowie den Belastungstest des VMV e.V. am 05. Mai 2019 mit sehr guten Ergebnissen bestanden; sie  wurde ohne Einschränkung zuchttauglich geschrieben.

Außerdem wurde ihr am gleichen Tag in der „Pug Dog Spring Competition“ in Delbrück der 1. Platz in der Adultklasse mit der Formwertnote „Vorzüglich“ zuerkannt.

Ihr soziales Wesen hat sie auch schon unter Beweis gestellt – sie hat die Aufzucht meines B-Wurfes ganz liebevoll begleitet und ich bin fest davon überzeugt, dass Charlotte einmal eine wunderbare und hingebungsvolle Mutter sein wird.

..
Name:Allegra kleines Samtohr
Rufname:Charlotte
Geb..Dat:11.04.2018
Mutter:Hermine von den Flößwiesen
Vater:Oswald von den Flößwiesen
Schulterhöhe:29 cm
Farbe:hell – beige mit dunkler Maske

Röntgenergebnisse:

  • Hüftgelenksdysplasie ( HD ) Grad A : HD frei links und rechts
  • Ellenbogendysplasie ( ED ) Grad 0 : ED frei links und rechts
  • keine Keilwirbel
  • Patellaluxation ( PL ) Grad 0 : PL frei links und rechts
  • Kein Nabelbruch - kein Leistenbruch

Augen:

  • Entropium: frei
  • Ektropium: frei
  • Distichiasis: frei

Ergebnisse Labor Laboklin:

  • Pug Dog Enzephalitis ( PDE ) Genotyp N/N (frei)
  • Degenerative Myelopathie ( DM ) Genotyp N/DM (Einzelträger)
  • Primäre Linsen – Luxation ( PLL ) Genotyp N/N ( frei )
  • Maligne Hyperthermie ( MH ) Genotyp N/N ( frei )
  • Pyruvatkinase-Defizienz ( PK ) Genotyp N/N ( frei )
  • DNA Profil erstellt

Die Untersuchungsergebnisse von Charlotte und ihren Eltern können auf Wunsch gerne eingesehen werden.

Charlotte wird biologisch artgerecht roh gefüttert ( BARF ) und steht selbstverständlich unter tierärztlicher Kontrolle