Hermine’s A-Wurf

Mutter und Babys

Hermine hat am 11. April 2018 innerhalb von 1,5 Stunden sechs bezaubernde und gesunde Welpen in einer komplikationslosen Geburt zur Welt gebracht, es sind drei Buben und drei Mädchen.

Die Mama und die Babies sind wohlauf und Hermine kümmert sich sehr gut um ihren Familie.

Die Kleinen trinken eifrig und legen schon ordentlich an Gewicht zu.

Der Vater

Vater der Welpen ist Oswald von den Flößwiesen, ein wunderschöner hochbeiniger Rüde mit einer Schulterhöhe von 35 cm und sportlichem Körperbau. Er entspricht exakt den Zuchtzielen des Verein Mops Vital e.V. und hat den Belastungstest und die Zuchttauglichkeitsprüfung mit erstklassigen Bewertungen bestanden.

Nochmals herzlichen Dank an die „Mopszucht von den Flößwiesen“, Frau Pia Starp, für die Verpaarung von Hermine mit dem lieben Oswald.

Frei von HD, ED, PL und Keilwirbel

Sowohl Hermine als auch Oswald sind frei von HD, ED, PL und Keilwirbel.

Beide sind von Laboklin auf die Gendefekte PDE (NME) getestet worden.

Meine Welpen können somit nicht mehr an diesem Gendefekt erkranken. Eine beruhigende Gewissheit für jeden Mopsliebhaber oder Züchter, der sich für einen Welpen aus meiner Zucht interessiert.

 

Die Fotos zeigen die Welpen im Alter von 4 Tagen und stellen sich nun in der Reihenfolge von links nach rechts einzeln vor :

Arthur ( lila Band ), Annelie ( rotes Band ), Alois ( grünes Band ), Allegra ( weißes Band ), Alfons ( blaues Band ), Alea ( rosa Band )

Alle Welpen haben ein liebevolles Zuhause gefunden.

Weitere Fotos von den Welpen sehen Sie im Menuepunkt "NEWS"